Wildpark Schloss Tambach

Aus Kostengründen soll der beliebte Wildpark bei Schloss Tambach zum Jahresende 2014 geschlossen werden, wie Besitzer Graf von Ortenburg ausführt, falls nicht Gelder fließen. Damit fiele für die oberfränkische Region um Coburg eine wunderbare Gelegenheit weg, Tiere in freier Natur zu beobachten. Die Flugvorführung der Greifvögel ist eine besondere Attraktion, ebenso die Fütterung der Wildkatzen, Wölfe und Luchse.

Meine kleine Fotogalerie soll die Vielfalt nur andeuten.